Fettleibigkeit / Übergewicht

anzahl der Produkte: 53

Trockenfutter für übergewichtige Katzen

Übergewichtsprobleme bei der Katze entstehen meist durch Überfütterung und Bewegungsmangel. Eine notorische Überschreitung des Energiebedarfs führt zu einer Anhäufung von überschüssigen Kalorien in Form von Fett. Faktoren, die das Risiko von Übergewicht und Fettleibigkeit erhöhen, sind Alter, Geschlecht, genetische Veranlagung und physiologischer Zustand.

Übergewicht beeinträchtigt die Gesundheit und das Wohlbefinden der Katze. Fettleibigkeit ist auch die Ursache für Krankheiten und Beschwerden wie Diabetes, Arthrose, Bluthochdruck, Harnwegserkrankungen und Krebs. Übergewicht verkürzt das Leben, erschwert die Bewegung und beeinträchtigt die geringe Immunität des Körpers der Katze. Die Pflege des richtigen Körpergewichts des Tieres liegt auf den Schultern seines Betreuers.

Einer der wichtigsten Faktoren, die es einem Tier ermöglichen, Gewicht zu verlieren, ist das richtig ausgewählte Futter für die Katze. ZooLand bietet eine große Auswahl an Trockenfutter für Katzen, die mit Übergewicht und Adipositas zu kämpfen haben, angepasst an Alter, Geschlecht und die individuellen Bedürfnisse des Tieres. Sie sind in verschiedenen Größen und Geschmacksrichtungen erhältlich, die sicherlich Ihrem Haustier gefallen werden, während Sie sich um seine Linie kümmern.

Wie funktioniert Diätfutter für Katzen?

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze gefährlich an Gewicht zunimmt, entscheiden Sie sich, das Tier unter der Aufsicht Ihres Tierarztes abzunehmen. Der Spezialist wird nach sorgfältiger Untersuchung und Ausschluss anderer Gesundheitsprobleme das optimale Tempo des Abnehmens bestimmen und eine geeignete Diät zur Gewichtsreduktion auswählen. Es hilft Ihnen, das beste Futter zu wählen, das den Bedarf Ihres Tieres an essentiellen Nährstoffen deckt.

Das beste Futter für übergewichtige Katzen zeichnet sich durch einen reduzierten Fettgehalt, einen hohen Gehalt an Mikro- und Makroelementen sowie Proteinen aus. Es enthält L-Carnitin, Chondroitin, Glucosamin und pflanzliche Ballaststoffe, die ein schnelleres Sättigungsgefühl ermöglichen. Füttern Sie das Futter in regelmäßigen Abständen und in der richtigen Dosierung. Servieren Sie Ihrem Haustier keine Snacks zwischen den Mahlzeiten und berücksichtigen Sie dies in Ihrer täglichen Energiebilanz.

Beim Abnehmen eines Tieres ist es äußerst wichtig, seine individuellen Bedürfnisse, die sich aus Alter, Rasse und physiologischem Zustand ergeben, in der Ernährung zu berücksichtigen. Denken Sie daran, dass Sie einem kleinen Kätzchen kein Futter für ausgewachsene Katzen oder Senioren kein Futter für Junior geben können. Beim Abnehmen ist auch Bewegung äußerst wichtig. Die messbaren Auswirkungen der Diät wird sicherlich eine Diät mit viel körperlicher Aktivität kombiniert bringen. Ermutigen Sie Ihre Katze zum Laufen und Spielen, und Ihr Haustier wird schnell wieder in guter Form sein.

Warenansichten:
      pixel