Bürsten und Kämme

anzahl der Produkte: 7

Katzenbürste - eine Notwendigkeit oder ein unnötiges Gadget?

Zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - beginnen Katzen ihr Fell zu verlieren. Während der Mauserzeit sollte besonders darauf geachtet werden, dass das Fell der Katze gründlich gekämmt wird. Beim Reinigen ihres Fells verschlucken Katzen oft große Mengen an Haaren. In der Regel können sie die Haarballen zwar selbst aus ihrem Körper entfernen, aber zu viele verschluckte Haare können die Verdauung behindern und bei Ihrer Katze Magenprobleme verursachen, weshalb Sie nicht auf eine regelmäßige Fellpflege verzichten sollten. Eine Katzenbürste sollte daher in jedem Haushalt eines Katzenhalters vorhanden sein.

Regelmäßiges Bürsten Ihrer Katze bringt spürbare Vorteile mit sich. Es entfernt Schmutz, Verfilzungen, abgestorbene Haut und Fellreste. Durch das Bürsten bleibt das Fell der Katze geschmeidig und glänzend, und sie haart weniger. Vor allem das letzte Argument sollte Besitzer davon überzeugen, ihr Haustier regelmäßig zu bürsten. Jeder, der ein Haustier zu Hause hat, weiß, dass die Zeit des Fellwechsels eine harte Zeit für Sauberkeitsliebhaber ist. Die häufige Verwendung der Bürste verringert die Menge der ausfallenden Haare und bereitet Ihrer Katze einen Moment der Freude.

Die in unserem Sortiment erhältlichen Bürsten sind sowohl für kurz- als auch für langhaarige Katzen geeignet. Sie können sie während der Mauser verwenden, um überschüssiges Unterfell zu entfernen, aber es lohnt sich, sie täglich zu benutzen, um tote Haare zu entfernen. Regelmäßiges Bürsten Ihrer Katze trägt dazu bei, dass sich weniger Haare auf Möbeln und Kleidung absetzen, und Ihr Haustier wird sich bei dieser Behandlung wohl fühlen. Im Magen Ihrer Katze sammeln sich weit weniger Haarballen an.

Welche Bürste für Ihre Katze? Bürstenarten

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Arten von Bürsten und Kämmen für Katzen. Um ein optimales Bürstenergebnis zu erzielen, ist es wichtig, die richtige Bürste zu wählen, die zum Felltyp und zur Felllänge Ihres Haustiers passt.

Eine Pudelbürste ist eine Bürste mit weichen Metallzähnen, die auf einem Kissen sitzen, das beim Bürsten funktioniert. Sie ist eine gute Bürste für die Fellpflege einer kurzhaarigen Katze - sie ist sanft, ohne die Haut der Katze zu verletzen. Sie eignet sich hervorragend zum Auskämmen des Unterfells einer Kurzhaarkatze und glättet oder glättet das Fell einer Langhaarkatze.

Der Gummihandschuh aus Kunststoff hat feine Zähne, die sich ideal zum Auskämmen der Haare bei kurzhaarigen Katzen eignen. Das Accessoire dient auch als Massagegerät, das Ihrer Katze nicht nur Freude bereitet, sondern auch abgestorbene Haare und Schmutz entfernt.

Katzenkamm - ein Metallkamm mit langen Zinken ist eine gute Wahl für die Pflege langhaariger Katzen. Er hilft, Verfilzungen zu lösen und lange, dichte Haare auszukämmen. Es empfiehlt sich, zwei Kämme mit unterschiedlichem Abstand zwischen den Zähnen zu kaufen - die Zähne mit dem geringeren Abstand zum Entwirren von Verfilzungen und die mit dem dichteren Abstand zum gründlichen Kämmen des Fells. In unserem Sortiment finden Sie auch ein doppelseitiges Zubehör. Beginnen Sie mit dem Kämmen Ihrer Katze mit der Seite mit den weniger weit auseinander stehenden Zähnen - so können Sie sich frei durch das Haar bewegen, ohne befürchten zu müssen, Ihr Tier zu verletzen. Verwenden Sie die Seite mit den dichteren Nadeln am Ende, um sicherzustellen, dass Ihre Katze mit Präzision gekämmt wird.

Ein Furminator für Katzen ist eine Art Trimmer, der dabei hilft, die Unterwolle oder die untere Schicht des Fells zu entfernen. Den Furminator gibt es in vielen Varianten, sowohl für langhaarige als auch für kurzhaarige Katzen. Er ist ein wirksames Mittel zur Entfernung von Unterwolle, kann aber bei falscher Anwendung die Haut der Katze reizen.

Das Kämmen Ihrer Katze ist eine der Funktionen, die Bürsten erfüllen können. Im ZooLand-Sortiment finden Sie auch ein Zubehörteil, mit dem Sie Haare auf der Kleidung effizient entfernen können. Diese kleine Bürste passt sogar in Ihre Handtasche, so dass Sie sie immer bei sich haben können. Sie kann auch zur Reinigung von Teppichen und Katzenbetten verwendet werden, die immer voller Haare sind.

Die beste Bürste für Ihre Katze - wie wähle ich sie aus?

Fell, langes, kurzes, dichtes, spärlicheres oder gar kein Fell - Katzen unterscheiden sich in der Art ihres Fells, zum Beispiel in der Dicke ihrer Unterwolle, daher sollte die Wahl des Bürstenzubehörs nicht willkürlich sein. Welche Katzenbürste ist am besten geeignet? Neben der Art und Länge des Fells Ihres Haustiers sollten Sie auch auf die Qualität der Bürste oder des Kammes achten. Solide Verarbeitung, gute Materialien und Ergonomie sind wichtige Faktoren, die jeder Katzenhalter beim Kauf berücksichtigen sollte. Auch auf die Verarbeitung der Zähne sollte geachtet werden. Um die empfindliche Haut Ihrer Katze nicht zu reizen, wählen Sie einen Katzenkamm mit abgerundeten Zähnen. Bei den Bürsten eignen sich am besten solche, die in Kugeln enden.

Selbst eine sehr gute Bürste bringt nicht die gewünschten Ergebnisse, wenn sie unregelmäßig benutzt wird. Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zu einem guten Hygienestandard und einem schönen Aussehen des Katzenfells. Wie oft sollte eine Katze gebürstet werden? Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort. Es ist eine individuelle Frage. Sie hängt sehr stark von den Bedürfnissen und Vorlieben der Katze ab. Es ist auch wichtig, die richtige Bürstenmethode zu beachten. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man sowohl mit als auch gegen das Haar bürstet. Auch das Gefühl ist wichtig - wenn Sie die Bürste zu fest drücken, kann das die Haut Ihrer Katze reizen.

Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an Katzenpflegezubehör

Wir wissen, dass jede Katze ein gepflegtes Fell braucht. Deshalb haben wir ein vielfältiges Sortiment an Pflegezubehör zusammengestellt. Manche Katzen bevorzugen es, mit einem weichen Handschuh gestriegelt zu werden, während andere vielleicht eine Bürste bevorzugen, die sie vor Freude schnurren lässt.

Eine Katzenpflegebürste sollte einen ergonomischen Griff haben, und genau das finden Sie in unserem Sortiment. Ein Teil des Griffs ist mit einem Gummimaterial überzogen, das einen rutschfesten Griff gewährleistet. Das Accessoire wird Ihnen nicht aus der Hand fallen, was die Kämmezeit verkürzt. Dies ist wichtig, wenn Ihr Haustier die Haarpflege nicht mag und sie in seinem Fall notwendig ist.

Bei der Zusammenstellung des Sortiments haben wir nicht nur an die Tiere gedacht, sondern auch an Sie. Es gibt mehr als eine Bürste für die Pflege Ihrer Katze, die sich durch ihre Pflegeleichtigkeit auszeichnet. Wir bieten Zubehör aus Kunststoff an, das Sie unter fließendem Wasser reinigen können. Produkte zum Entfernen von Haaren auf Teppichen, Kleidung und Betten haben künstliche Gummiborsten. Sie nehmen nicht nur Haare, sondern auch Staub auf und lassen sich mit Wasser und Spülmittel reinigen.

Sehen Sie sich das Kammzubehör an, das wir für Sie vorbereitet haben. Wählen Sie eine Bürste, die das Fell Ihrer Katze zum Glänzen bringt.

Warenansichten:
      pixel