Filtermaterial (Filtereinlagen)

anzahl der Produkte: 13

Aquarium-Filterpatrone - wie wähle ich sie aus?

Im Zoofachhandel und in Aquariengeschäften werden verschiedene Filterpatronen für Aquarien angeboten. Diese Ausstattung des Aquariums ist eine Überlegung wert, denn die Wahl des Filtermediums für das Aquarium entscheidet zum Beispiel darüber, wie schnell das Wasser verschmutzt oder wie viel Sauerstoff die Lebewesen im Aquarium erhalten. Filter dienen unter anderem der Aufrechterhaltung des biologischen Gleichgewichts in der künstlich geschaffenen Aquarienumgebung.

Die Filterpatrone für das Aquarium sollte auf die Bedürfnisse des Beckens und der darin lebenden Organismen abgestimmt sein. Filterpatronen werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt - einige bestehen aus Schwamm, andere aus Zeolith, wieder andere aus feinem, geröstetem Glas. Was das Material betrifft, so gibt es eine große Auswahl. Wir können Aquarienfilterpatronen auch in chemische und biologische Filterpatronen unterteilen. Bei der Wahl der Kartusche sollten das Volumen des Aquariums und seine Kapazität berücksichtigt werden. Bei der Auswahl einer Filterpatrone sollten Sie nicht vergessen, welche spezifische Funktion sie erfüllen soll - chemisch oder biologisch.

Aquarienfilterpatronen sind äußerst wichtig für das Leben, die Gesundheit und die Sicherheit der Lebewesen, die im Aquarium leben - nicht nur der Tiere, sondern auch der Pflanzen. Ohne sie, oder mit den falschen, kann die empfindliche aquatische Umwelt gestört werden.

Entscheiden Sie sich für hochwertige Aquarienfilterpatronen, damit Ihr Aquarium blüht und schön aussieht und alle, die es sehen, vor Neid erblassen und es bewundern.

Aquarienfilterkartuschen - wie verwendet man sie?

Die meisten der gekauften Kartuschen können ohne vorheriges Spülen oder andere Maßnahmen sofort verwendet werden. Je nachdem, welche Patronen gewählt wurden - chemisch oder biologisch - sollten sie gemäß den Anweisungen an den entsprechenden Stellen im Filter eingesetzt werden. Durch den Sorptionsprozess absorbieren Aquarienfilterpatronen schädliche, giftige Substanzen, die die Organismen im Aquarium unerwünscht beeinträchtigen könnten. Es absorbiert unter anderem Ammoniak-, Nitrit- oder Nitrat-Ionen. Zeolith-Aquarienfilterpatronen können in Kanisterfiltern, Überlauffiltern und für Schüttgut geeigneten Innenfiltern eingesetzt werden.

Andere Patronen, die für die Reinigung des Wassers von Schmutz zuständig sind, arbeiten zweistufig, d.h. es gibt zu Beginn eine Vorfiltration und danach eine Feinfiltration. Andere Filter sind mit Membranen ausgestattet. Fein getoastete Glaskartuschen hingegen konzentrieren die nützlichen nitrifizierenden Bakterien, die Ammoniak und Nitrite oxidieren und so ein sichereres Umfeld für die im Aquarium lebenden Organismen schaffen. Diese Patronen werden brüchig und verlieren ihre Wirksamkeit, so dass sie gemäß den Anweisungen ausgetauscht werden müssen. Außerdem sollten sie gemäß den Anweisungen des Herstellers gereinigt werden.

Wählen Sie die Filterpatronen für Ihr Aquarium nach Ihren Bedürfnissen aus und verwenden Sie sie gemäß den Anweisungen. Wenn Sie sich gut um sie kümmern, helfen sie Ihnen bei der Pflege Ihres Aquariums und haben eine sehr lange Lebensdauer.

Aquarium-Filterpatrone - worauf ist zu achten?

Die Filterpatronen sollten bestimmungsgemäß verwendet werden, indem sie an den richtigen Stellen des Filters angebracht werden. Auch ihr Austausch sollte wie empfohlen erfolgen - sowohl für das Funktionieren der Organismen als auch für die Wirksamkeit der Patronen selbst. Filter sind kein Ersatz für die regelmäßige Reinigung der Aquarienscheiben und die Entschlammung des Kieses. Achten Sie auch auf den Standort des Filters und die Tiefe, in der der gesamte Filter arbeiten soll, und wählen Sie den Kartuschentyp auch unter diesem Gesichtspunkt. Vergessen Sie nicht den Grad der Sorptionsfähigkeit der Patrone - dieser Faktor bestimmt die Qualität des Produkts.

Wenn Sie noch ein Anfänger in der Aquaristik sind und nicht wissen, welche Filterpatronen für Ihr Aquarium am besten geeignet sind, fragen Sie erfahrene Aquarianer um Rat oder lesen Sie Produktbewertungen im Internet. Lesen Sie auch die Gebrauchsanweisung immer sorgfältig durch. So sorgen Sie am besten für das Wohlergehen und das schöne Aussehen Ihres Aquariums.

Warenansichten:
      pixel