Royal canin

anzahl der Produkte: 358

Royal Canin – Katzenfutter

Jede Katze hat ihre eigenen Vorlieben und Ansprüche, auch was die Ernährung angeht. Je nach Entwicklungszeit benötigen sie eine unterschiedliche Fütterung. Ein kleines Kätzchen sollte etwas anderes essen als eine erwachsene Katze. Das Wichtigste ist, dass das Futter alle Ernährungsbedürfnisse erfüllt und entsprechend auf den Geschmack der Katze abgestimmt ist.

Das Katzenfutter von Royal Canin liefert alle notwendigen Nährstoffe in hochwertigen Produkten. Die in den Produkten von Royal Canin verwendeten Inhaltsstoffe sind leicht verdaulich und werden gut aufgenommen, wodurch die Katze weniger anfällig für Beschwerden des Verdauungssystems, des Bewegungsapparats und Hautprobleme im Zusammenhang mit Allergien ist.

Das Vorhandensein von Nutrazeutika ist ein großer Vorteil, der normales Futter vom Katzenfutter von Royal Canin unterscheidet. Die Meinungen von Tierärzten bestätigen, dass diese außergewöhnlichen Nährstoffe der Gesundheit und Entwicklung des Tieres zugute kommen. Sie wirken sich positiv auf das richtige Wachstum aus und schützen vor bestimmten Krankheiten. Glucosamin und Chondroitin wirken sich positiv auf die Gesundheit der Gelenke aus, Phosphatidylserin verbessert die Funktion des Nervensystems und ein Komplex von Antioxidantien stärkt die Immunität bei Katzen.

Royal Canin Katzenfutter ist, wie jedes hochwertige Futter, in der Lage, Ihre Katze mit allem zu versorgen, was sie zum Glücklichsein und zur richtigen Entwicklung braucht. Geben Sie es ihm und Sie werden eine gepflegte und energiegeladene Katze bekommen, die Ihre treue Katze sein wird, immer bereit zum Spielen und die Ihre Gesellschaft genießen wird. Es stimmt nicht, dass Katzen sich nicht an Menschen binden – man muss sich nur gut um sie kümmern und ihnen leckeres Futter geben, und sie werden es mit all ihrer katzenartigen Liebe erwidern.

Ist Royal Canin gutes Futter für Katzen?

Achten Sie bei der Auswahl eines Royal Canin-Produkts auf die Bedürfnisse des Tieres und sein Alter. Futter für kleine Katzen ist ein Produkt mit einer besonderen Zusammensetzung. Kleine Kätzchen sind sehr anfällig für Infektionen. Sie benötigen Nahrung, die die Entwicklung der Immunität unterstützt und zusätzlich geeignete Ballaststoffe, Vitamine, Taurin und Lutein enthält. Das Futter hat eine zarte Konsistenz, die den Übergang von der Muttermilch zur festen Nahrung erleichtert. Es deckt den Energiebedarf des Babys in der Phase des schnellen Wachstums.

Royal Canin Katzenfutter für erwachsene Tiere beeinflusst die Regeneration des Körpers, schützt die Haut und beeinflusst den Zustand ihres Fells. Antioxidantien steigern die Vitalität des Tieres, wirken auf das Nervensystem und unterstützen die Funktion der inneren Organe. Dies ermöglicht Ihrer Katze ein längeres und gesünderes Leben. Sie schützen den Körper Ihrer Katze vor vielen Problemen. Schließlich ist der Körper einer Katze eine biologische Maschine – alles muss perfekt funktionieren. Nur dann ist die Katze gesund und kann sich einer guten Gesundheit erfreuen.

Erwachsene Katzen erhalten manchmal Mischfutter – abwechselnd Trockenfutter und Nassfutter. Das Trockenfutter für Katzen von Royal Canin ist praktisch in der Anwendung, verdirbt nicht oft und ist gut für die Mundhygiene. Das Nassfutter für Katzen von Royal Canin enthält mehr Wasser, ist kalorienärmer und wirkt sich positiv auf Harnwegserkrankungen aus.

Ist Royal Canin ein gutes Katzenfutter für Senioren? Das Futter für ältere Katzen beugt altersbedingten Krankheiten vor. Ältere Katzen essen weniger und können wählerischer werden. Das Karma muss also die richtige Energiedosis liefern. Der Zusatz von Chondroitin und Glucosamin schützt die Gelenke, das Harnsystem und verbessert den Zustand des Tieres. Besser ist Nass- oder Weichfutter, das die Katze leicht beißen kann.

Richtig ausgewogene Ernährung macht das Fell Ihres Haustieres glänzend und gesund. Am besten eignet sich ein Futter, das reich an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren und B-Vitaminen ist.

All das finden Sie bei Royal Canin. Ein gesundes und nahrhaftes Katzenfutter ist ein Grund zur Freude – für Sie und Ihre Katze. Wählen Sie ein Futter mit der richtigen Zusammensetzung. Unser Geschäft ist in der Lage, es Ihnen zu einem sehr vernünftigen Preis zu liefern. Achten Sie immer auf die beste Zusammensetzung, denn hier geht es um die Gesundheit Ihrer Katze.

Royal Canin Katzenfutter für Haustiere mit besonderen Bedürfnissen

Achten Sie bei der Auswahl des Futters besonders auf die besonderen Bedürfnisse Ihres Tieres – wenn Ihre Katze an irgendwelchen Krankheiten leidet oder sich einer Behandlung unterzogen hat, benötigen Sie ein spezielles Katzenfutter von Royal Canin. Der Preis eines solchen Futters ist etwas höher als der Preis eines Standardfutters. Aufgrund seiner Zusammensetzung ist dieses Futter jedoch ideal für Tiere mit Nährstoffmangel geeignet.

Nach Kastration oder Sterilisation erfahren Tiere hormonelle Veränderungen, die für die Gewichtszunahme verantwortlich sind. Für wählerische Katzen wird ein stark aromatisches Futter hergestellt, das bereits durch den Geruchssinn den Appetit anregt. Es enthält eine erhöhte Menge an Fett und eine zum Kauen anregende Struktur. Für Allergiker ist das hypoallergene Katzenfutter Royal Canin bestimmt, das die Schutzbarriere der Haut stärkt und das Eindringen von Allergenen blockiert.

Wählen Sie immer hochwertiges Futter für Ihr geliebtes Haustier, nämlich Katzenfutter von Royal Canin. Die Meinungen von Tierärzten bestätigen, dass dies die beste Wahl für Ihre Katze ist. Wählen Sie Royal Canin für Katzen, um sich umfassend um die Gesundheit Ihrer Katze zu kümmern.

Selbst das gesündeste Katzenfutter wird den Erwartungen nicht gerecht, wenn die Katze es nicht fressen möchte. Achten Sie daher bei der Auswahl des Futters vor allem auf dessen Zusammensetzung, vergessen Sie aber nicht, auch den kulinarischen Geschmack Ihrer Katze zu berücksichtigen. Katzen sind sehr wählerische Wesen. Glücklicherweise berücksichtigt das Katzenfutter von Royal Canin auch diesen Aspekt des Katzenlebens und bietet daher Futter in vielen Geschmacksrichtungen an.

Wenn Sie noch zögern und nicht wissen, welches Futter für Sie am besten geeignet ist, können Sie neben der Meinung eines Tierarztes auch die Meinungen anderer Katzenbesitzer dazu einholen. Sie können sie leicht im Internet finden. Dadurch können Sie auf das Wissen und die Erfahrungen anderer zurückgreifen. Machen Sie Ihrer Katze damit das größtmögliche Glück und kümmern Sie sich um ihre Bedürfnisse. Dies ist der wichtigste Teil der Pflege Ihrer Katze. Ihre Katze verlässt sich auf die bestmögliche Pflege durch Sie – schließlich ist sie völlig auf Sie angewiesen.

Warenansichten:
pixel